Im Oktober 2016 hat Google zum ersten Mal weitreichende Änderungen seines Suchindexes angekündigt. Seitdem gab es viele Spekulationen um einen möglichen Starttermin. Jetzt steht der Soft-Start des Mobile-First-Index offiziell in den Startlöchern. Hiermit reagiert Google auf die stetig wachsenden Suchanfragen von mobilen Endgeräten (Smartphones & Tablets) und setzt seine Bemühungen fort, eine immer bessere Nutzererfahrung zu gewährleisten.