Bild eines Tablets auf einem Tisch zum mobile first index

Im Oktober 2016 hat Google zum ersten Mal weitreichende Änderungen seines Suchindexes angekündigt. Seitdem gab es viele Spekulationen um einen möglichen Starttermin. Jetzt steht der Soft-Start des Mobile-First-Index offiziell in den Startlöchern. Hiermit reagiert Google auf die stetig wachsenden Suchanfragen von mobilen Endgeräten (Smartphones & Tablets) und setzt seine Bemühungen fort, eine immer bessere Nutzererfahrung zu gewährleisten.